Einzelheft für 6,90€ bestellen

FMW Jahresabo für 39,00 €

5/2022 – NEUE WEGE GEHEN

EXKLUSIVE EXPERTENTIPPS| Daran erkennt man einen guten Wanderschuh
NATURABENTEUER| Die schönsten deutschen Trekkingrouten für Wildcamper
URLAUB ZU HAUSE| 8 Geheimtipps fernab der Nord- und Ostsee
PANAMERICANA| Mit der Harley von Alaska bis nach Feuerland
MEHRTAGESTOUR| 4 Etappen auf dem Dolorama-Trek
72 TAGE WILDNIS| Überlebenskampf im Amazonas-Regenwald
MYSTISCHE TRAILS| 150 Kilometer tasmanische Bikepfade

Editorial

ZEIT FÜR ABENTEUER


Liebe Leserin, lieber Leser,


es gibt kaum andere Betätigungsformen, die uns so leicht und effektiv aus dem Hamsterrad des Alltags entkommen lassen wie Aktivitäten in der Natur. Dabei geht es weniger um sportliche Höchstleistungen als darum, sich bewusst darauf einzulassen, einzutauchen und aktiv zu entschleunigen. Der dann eintretende Entspannungseffekt wird durch das limbische System ausgelöst, das in unserem Gehirn die Gefühle verwaltet. Aber das ist nur der Anfang. Schon nach 30 bis 60 Minuten erzielt man einen akuten Effekt, denn dann wird das gern so bezeichnete Glückshormon Serotonin ausgeschüttet. Besonders Wandern gilt durch die meist längeren Betätigungszeiten als Garant für Glückseligkeit.


Mannigfaltig zeigen sich die Motivationen. Der eine wandert, um es auf den Gipfel zu schaffen. Der nächste für die körperliche Fitness. Und manch einem geht es vor allem um das erste Bier danach. Aber in einer Hinsicht sind sich dann doch alle einig: Kaum etwas verbindet Menschen so stark wie gemeinsame Zeit in der Natur. Beim Wandern mit seinen Lieben etwa stellt man sich zusammen Herausforderungen, legt weite Strecken zurück und erklimmt Gipfel. Kennst du das Gefühl, nach einer stundenlangen Wanderung endlich am Gipfel anzukommen – erschöpft und müde, aber unheimlich glücklich? Dieses Glück mit seinen Bergkameraden zu teilen, schweißt zusammen.


Das wissen Theodoros und Lukas nur zu gut. Vater und Sohn trotzen sozialen und beruflichen Verpflichtungen seit Jahren gemeinsame Tage ab, um neue Abenteuer in der Natur zu erleben. Verbunden durch die Sehnsucht nach Landschaft, Wetter und Fortbewegung aus eigener Kraft, sind sie ins Gesäuse aufgebrochen – für eine Alltagsflucht mit Abenteuercharakter. Und obwohl das Gesäuse nicht hoch sein mag, es beginnt verdammt weit unten, ist rau, authentisch und nicht für jedermann zugänglich. Deutlich rauer und extremer darf es auf der Suche nach Glückseligkeit hingegen für Pip Stewart zugehen. Als erster Mensch hat sich die Abenteurerin durch den Amazonasregenwald bis zur Quelle des Essequibo-Flusses in Guyana vorgekämpft. 72 Tage Überleben in der Wildnis, giftigen Schlangen und hungrigen Krokodilen zum Trotz. Nach ihrer Rückkehr aus dem Dschungel musste sie jedoch feststellen, dass ihr die größte Prüfung noch bevorstehen sollte.


Du suchst für dein nächstes Hiking-Abenteuer auch nach maximaler Naturverbundenheit, willst dich aber lieber erst mal an der heimischen Wildnis probieren? Dann haben wir in dieser Ausgabe mit den schönsten deutschen Trekkingrouten für Wildcamper genau die richtige Inspiration. Frei nach dem Motto: Wandern wäre unbezahlbar, wenn man es als Medikament verkaufen würde! Also, worauf warten? Rucksack packen, Schuhe schnüren und los geht’s!


Viel Spaß mit der neuen Ausgabe

Florian Spieth
Chefredakteur

UNTERWEGS


Höhenrausch Der Kampf um den Weltrekord im Wasserfall-Kayaking fordert Extremsportler mit „ Abenteuer-Gen“.

Gestohlene Tage Alltagsflucht ins Gesäuse: Vater und Sohn ziehen seit 27 Jahren gemeinsam los, um den Verpflichtungen ein Schnippchen zu schlagen.

Naturfilmer mit Rückgrat Ein Blick über die Schulter von The Explorers bei ihrem jüngsten Abenteuer auf Martinique

WISSEN


Trekkingtouren für Wildcamper Hier geht es zu Fuß ins Abenteuer vor der Haustür

Wanderschuhe Sicherer Halt und optimaler Schutz: Ein Experte verrät die Geheimnisse wirklich guten Schuhwerks

Mobilität Südlicher Inselcruise oder Roadtrip ans nordische Ende der Welt? Drei Sehnsuchtsorte für Camper

Fluchtpunkte Eine Unterkunft in einem zwischen Bäumen hängenden Flugzeugrumpf: Klingt lost, ist aber luxuriös!

Faszination Falknerei Präzision, Instinkt und maximale Effizienz: zu Besuch im Trainingslager für Greifvögel

Mythen, Fakten & Wunder Wissenswertes von Waschbärpopulation über Wettermacht bis Hundevokabular

Top Brand Award 2022 Die große FREEMEN’S-WORLD-Leserumfrage: Wir wollen wissen, welchen Marken du dein Vertrauen schenkst!

Tierisch Sie schwärmen für London: Englands Hauptstadt und ihr knallgrünes Federvieh

Helden von gestern Flugakrobaten der ersten Stunde: wie die wagemutigen Barnstormer beim Wingwalking ihr Leben riskierten

REPORTAGE


Auf die alte Tour Fünf Jugendfreunde aus Hamburg erfüllen sich auf ihre alten Tage einen Traum und brettern auf Harleys um die halbe Welt: Das
Abenteuer Panamericana hat 30.000 Kilometer!

Biken Down Under In Tasmanien erleben Mountainbiker inmitten von wilden Farnlandschaften und mystischen Regenwäldern in Sachen Trails ihr grünes Wunder

Amazonas-Abenteuer Krokodile, Strom-schnellen, Tropenkrankheiten: Eine Journalistin kämpft sich als erster Mensch bis zur Quelle des Essequibo-Flusses vor

Bergwelt Dolomiten Wenn der Dolorama-Weg Wanderlustige auf die Spuren der bleichen Berge schickt, heißt es: La Dolce Vita meets Outdoorabenteuer

MÄNNERSACHE


Reise 8 Geheimtipps für exotisches Sightseeing in Deutschland

Mann sein Grünes Geld: nachhaltige Banken im Vergleich

Technik Victorinox: Eine Ikone feiert Jubiläum

Küche Die 5 besten deutschen Whiskys

Auto Verkehrsverstöße in unseren Nachbarländern

Stil Sneaker-Trends 2022