Einzelheft für 6,90€ bestellen

FMW Jahresabo für 39,00 €

3/2021 – LOS GEPADDELT

MODERNE GLADIATOREN| Fliegende Fäuste beim historischen Fußball in Florenz
GIPFELÜBER-NACHTUNG| Biwak-Abenteuer auf dem Großen Widderstein
KLIMAFREUNDLICHER SOMMERURLAUB| Bodenseeumrundung mit Kajak und Schlafsack
WASSERWELTEN| Geheimnisse der Weltmeere entschlüsselt
ZAGORIA-TREK| Zu Fuß durch das griechische Hinterland

Editorial

ZEIT FÜR ABENTEUER


Liebe Leserin, lieber Leser,

viel Sonne, angenehme Temperaturen und der nach 2003 und 2019 wärmste Juni seit Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881. Der aktuelle Sommer scheint, als wolle er für den coronabedingt ins Wasser gefallenen des Vorjahrs entschädigen. Kombiniert mit zurückgewonnenen Freiheiten wunderbare Voraussetzungen, um selbst ins Wasser zu springen und abzutauchen in ein Abenteuer um die Ecke, das sich anfühlt wie eines in weiter Ferne.

Eine Tasche packen. Nur das Nötigste mitnehmen. Auf ein SUP-Board steigen und lospaddeln. Gemeinsam mit dem besten Freund auf der Suche nach dem Einklang mit dem Puls der Gezeiten. Julius Schophoff hat es getan. Er ist mit seinem Kumpel Nico von der Küste des norddeutschen Festlands nach Baltrum und in die Wellen davor gepaddelt. Wie sie, barfuß dem Zen folgend, die Kunst des Kaffeetragens erlernt haben und wie vollkommen sich gottgegebene Ereignislosigkeit anfühlen kann, berichten sie in dieser Ausgabe.

Deutlich weiter südlich hat sich Merlin Gröber in die Fluten gestürzt. In den Bodensee. Ein Faltboot, 48 Milliarden Kubikmeter Wasser und einen toten Fisch – mehr braucht es aus seiner Sicht nicht für einen Sommerurlaub mit aufregendem Abenteuercharakter. Die besondere Herausforderung bestand allerdings darin, ihn auch noch vollkommen Verzicht auf Fahrten mit dem Pkw, saisonal, regional und biologisch einkaufen, vor Ort am besten wandern oder paddeln und bei der Unterkunft den schlichten Campingplatz oder das Seeufer einem Luxushotel mit beheiztem Pool vorziehen. Das waren die grundlegenden und durchaus anspruchsvollen Regeln, die er sich als Leitlinie gesetzt hat. Nach anfänglich schwerfallendem Verzicht ist sein Fazit mehr als eindeutig: „Kein Strand in der Südsee, keine Sehenswürdigkeiten einer internationalen Großstadt hätten mir dieses Gefühl geben können.“ In diesem Sinne: Augen auf und raus in den Sommer. Die Abenteuer liegen direkt vor der Haustür!

Florian Spieth

Chefredakteur

UNTERWEGS


Roadtrip Mit Camper, SUP-Boards und dem besten Kumpel an die Ostseeküste. Ein Trip, der Männer-herzen höherschlagen lässt

Gipfelcamping Eine Nacht im Schlafsack auf dem 2.533 Meter hohen Gipfel des Großen Widdersteins ist unvergesslich

Surfing Wattenmeer Feierabend-Workout auf dem benachbarten Baggersee war gestern. Mit dem SUP auf die Nordseeinsel Baltrum und in die Wellen davor

Kajaktour 273 Kilometer Bodensee, ein Faltboot, ein toter Fisch und Nächte unter dem Sternenzelt. So geht klimafreundlicher Abenteuerurlaub

Südschweden-Trails Auf drei beeindruckend schönen Trails und über 900 Kilometern Strecke die Vielfalt Südschwedens mit dem Fahrrad erkunden

SUP alpin – kleine Reise, großes Abenteuer: ein bergiger SUP-Trip in luftige Höhe und die fünf schönsten Seen zum Nachpaddeln

WISSEN


Insekten im Anflug Sommerzeit ist Insektenzeit. Biene, Wespe, Mücke und Co.– allesamt unangenehm, wenn sie stechen. Das passiert bei einer Attacke

Wasserwelten Nur 18 Prozent der Weltmeere sind kartiert. Das erwartet uns wirklich im größten unbekannten Lebensraum unseres Planeten

Wave-Session Vom Badesee in die Welle. Darauf gilt es zu achten, wenn das nächste Level mit dem SUP erklommen werden soll

Wissenswert Wie umweltfreundlich sind Lieferdrohnen? Und welcher Vogel nimmt Schutzgeld von seinen Nachbarn? Hier gibt es die Antworten!

Helden von gestern Jacques Piccard und Don Walsh wagten sich 1960 auf den Grund des Marianengrabens, den noch nie zuvor jemand zu Gesicht bekommen hatte

REPORTAGE


Wortwechsel Alex Mizurov ist Deutschlands erfolgreichster Contest-Skateboarder. In FREEMEN’S WORLD spricht er über die olympische Jungfernfahrt des Skatens

Wild Scandinavian Way Ein Männerabenteuer im südlichen Schweden, bei dem scharf geschossen wird und fliegende Fische zum Objekt grenzenloser Begierde werden

Trekking Griechenlands Zagoria, die am dünnsten besiedelte Region des Landes und ein Paradies für naturverbundene Individualisten, ist nachhaltig bedroht

Extrem Der Calcio Storico in Florenz ist ein brutales Spektakel, bei dem es heftig auf die Mütze gibt – die Teilnahme am Spiel eine Ehre, die hohes Ansehen bringt

MÄNNERSACHE


Reise Die schönsten Womo-Stellplätze der deutschen Küste

Küche Messer-ABC für angehende Kochprofis

Unterhaltung Die besten Spiele für deine PS5

Mann sein Das macht integrative Medizin so attraktiv für Männer

Auto Was Shell V-Power, Aral Ultimate und Co. wirklich bringen